Überreichung des MINT-Excellence-Zertifikates an unsere Schule

Montag, 5. November 2018

Überreichung des MINT-Excellence-Zertifikats in Hamburg

Im Rahmen der MINT-EC-Schulleitertagung in Hamburg wurden am Freitag, den 2. November 2018 in der Friedrich-Ebert-Halle in Hamburg 23 Schulen aus Deutschland und eine Schule aus den USA offiziell in das nationale Excellence-Schulnetzwerk MINT-EC aufgenommen. Das Gymnasium Horkesgath ist nun offiziell Mitglied im MINT-Excellence-Netzwerk .

Gemeinsam überreichten Dr. Mark Hamprecht, Behörde für Schule und Berufsbildung Hamburg, und Wolfgang Gollub, Vorstandsvorsitzender MINT-EC, den Vertreter*innen der Schulen die Aufnahmeurkunden.

„Nichts, was wir in unserem täglichen Leben benutzen, wäre ohne Naturwissenschaften und Menschen, die mit Mut, Neugier und Forschergeist ihre Ideen verfolgen, zustande gekommen.
Deshalb freue ich mich besonders, dass heute weitere 24 Schulen in den Kreis der MINT-EC-Schulen aufgenommen worden sind. Die Schulen weisen ein hervorragendes MINT-Profil auf. Sie fördern Schülerinnen und Schüler in Spitze und Breite, sie bieten Möglichkeiten zu experimentell-forschendem Lernen und sie kooperieren mit regionalen Unternehmen und wissenschaftlichen Einrichtungen ...", so
kommentierte Ties Rabe, Hamburger Bildungssenator und Präsidiumsmitglied der Kultusministerkonferenz (KMK), die Aufnahmeveranstaltung.


Das Gymnasium Horkesgath, am 2. und 3. November in Hamburg durch Karin Loppe und Klemens Seth vertreten, freut sich über die besondere Anerkennung, die im Gutachten der Jury deutlich wird:

Aus dem Gutachten der Jury zu unserer Bewerbung

"... am 06. Juli 2018 ist die Jury in Berlin zur Auswahl der Netzwerkschulen des MINT-EC-Schulnetzwerks zusammengekommen. Anhand der eingereichten Unterlagen wurde folgendes entschieden:

Nach intensiver Prüfung hat die Jury beschlossen, das Gymnasium Horkesgath als Mitglied in das Excellence-Schulnetzwerk MINT-EC aufzunehmen.

Insgesamt lag der Jury hier eine sehr gute Bewerbung vor, die durch Struktur und Inhalt überzeugt hat und mit Freude von der Jury gelesen wurde.
Das MINT-Konzept Ihrer Schule ist nachvollziehbar und strukturiert. Der herausragende MINT-Schwerpunkt ist erkennbar. Ihr über alle Jahrgangsstufen hinweg durchdachtes Konzept beinhaltet viele interessante Angebote ...

Wir gratulieren Ihnen und der gesamten Schule zur Aufnahme in das nationale Excellence-
Schulnetzwerk MINT-EC. Wir hoffen, dieser Erfolg wird den Kolleginnen und Kollegen Auszeichnung und Ansporn zugleich sein, um sich aktiv in das MINT-EC-Netzwerk einzubringen ...
Herzlich willkommen im nationalen Excellence-Schulnetzwerk MINT-EC!"


Wir bedanken uns bei der Jury, den Kolleg*innen der MINT-Fächer, den MINT-begeisterten Schüler*innen und bei den Kolleginnen Kerstin Herrmann und Karin Loppe, unseren Koordinatorinnen des MINT-Bereichs!

aus: Rheinische Post, Donnerstag, 8. November 2018