Aktuelles Update! • Celine Alexy in Runde 3 der Internationalen Biologie-Olympiade

Donnerstag, 20. Dezember 2018

Internationale BiologieOlympiade 2019
Celine Alexy qualifiziert sich für die Runde 3

Celine Alexy erreichte mit der fünfthöchsten Punktzahl unter 102 TeilnehmerInnen aus Nordrhein-Westfalen die dritte Runde der Internationalen BiologieOlympiade 2019.

Celine kann sich nun als eine von sieben WettbewerberInnen an der Schülerakademie in Münster vom 21.-25. Januar 2019 auf die Runde 3 vorbereiten, die Ende Februar 2019 an der Universität Kiel ausgetragen wird. Eingeladen sind nur noch ca. 45 Schüler*innen aus Deutschland.   

Vier der sieben SchülerInnen aus NRW kommen aus dem Regierungsbezirk Düsseldorf, neben Celine je ein(e) Teilnehmer(in) aus Düsseldorf, Neuss und Wuppertal.

Biologielehrerin (und Coachin) Daniela Ly kann zu Recht stolz auf ihre Schülerin sein.

Große Anerkennung für diese Leistung und Gratulation!

Trennlinie Web


Freitag, 9. November 2018

Internationale BiologieOlympiade 2019
Celine Alexy überzeugt im NRW- und Bundesvergleich

Vor den Sommerferien wurden die Themen der BiologieOlympiade 2019 – Runde 1 – bekannt.
Für Daniela Ly, Lehrerin des Leistungskurses Biologie stand sofort fest, dass die Themen für Celine Alexy wie geschaffen wären.

Die Einschätzung hat sich als sehr berechtigt erwiesen:

Celine, jetzt Schülerin der Qualifikationsphase 2, erreichte mit ihrer Bearbeitung dreier Themen aus den Bereichen Evolution / Genetik, Botanik und Zellphysiologie sowohl im NRW- wie auch im Bundesvergleich souverän die zweite Runde der internationalen BiologieOlympiade.


In der zweiten Runde steht in Kürze eine Klausur zu einem noch unbekannten Thema an, die zur Auswertung an die Jury der Olympiade gesendet werden wird.

Gratulation !