Rhine Cleanup - Das Gymnasium Horkesgath war dabei!

Ein kurzer Bericht zum gelebten Umweltschutz:

"Hohenbudberg/Chempark. Fast alle Schülerinnen und Schüler des Biologie-Leistungskurses von und mit Frau Ly sind zu der Aktion erschienen.  Das Team Horkesgath for Future hat sich uns angeschlossen, so dass wir mit 20 Personen aufschlagen konnten. Auch Schülerinnen und Schüler des Grundkurses haben mitgemacht. Insgesamt gab es über 200 Anmeldungen, wir waren aber hier die einzige Schule, die teilgenommen hat. Bei der Begrüßung der Freiwilligen hat man uns deshalb auch noch einmal gesondert begrüßt. Es gab Applaus!!! Für unser Engagement wurden wir sehr gelobt. Mal sehen, wer sich im nächsten Jahr überzeugen lässt..."

 

Info:

Von der Quelle bis zu seiner Mündung soll der Rhein von Müll befreit werden - eine Initiative von "Rhine Cleanup": Flaschen, Dosen, Plastiktüten etc. wurden am Samstag  auch auf dem Krefelder "Teil" des Flusses (6,5 Kilometer) von Freiwilligen gesammelt, darunter unter anderem Privatpersonen, Greenpeace und eine Flüchtlingsgruppe.

 

RhineCleanup2 neuRhineCleanup1 neu