The Masked Teachers go on

 

Über 600 Masken wurden bisher genäht, teils zuhause,  teils von Lehrer/innen, ganz besonders Frau Sturm und Frau Kahl sind zu erwähnen, aber auch Spenden von Eltern haben uns erreicht. Dafür möchte das Nähteam sich herzlich bedanken. 
KollegInnen haben Kuchen und Snacks dem Nähteam zur Stärkung gebracht.
Das Hospiz Jägerstraße und das Kinderzentrum stups haben sich über unsere selbstgenähten Mund-Nasen-Masken sehr gefreut.
Masken können in der Bücherei weiterhin erworben werden!

The masked teacher 5The masked teacher 6The masked teacher 7The masked teacher 8Fotos: AS